Erweiterung Altersheim Stütlihus Grabs

Beschrieb

Auftrag: Gemeinde Grabs
Verfahren: Wettbewerb 2014, 1. Preis
Stand: In Planung

Anbau für eine bestehende Institution auf einem sich zu einem Wohnquartier entwickelnden Areal. Neuorganisation der Pflegeabteilungen.
24 neue Pflegezimmer, flexibel nutzbare Tages- und Nachstruktur im Erdgeschoss, betreutes Wohnen im Dachgeschoss.

Das neue Volumen gliedert sich so an den Bestand an, dass es die eingebürgerte Adresse des Alters-und Pflegeheims an der Stütlistrasse nicht konkurrenziert und sich trotzdem gegenüber dem dereinstigen Wohnquartier als öffentliches Gebäude manifestiert.
Schaffen eines innenräumlichen Zusammenhanges zwischen Neubau und Bestand im Sinne einer Dorfstrasse, an der alle öffentlichen Einrichtungen gut auffindbar angegliedert sind.

Nach oben